ALUPLAN Line

Die neue Architektur braucht klare, schlichte Linien. Mit der Entwicklung
dieses Systems kommen wir diesem Markttrend nach.

Aluplan Line DetailWICKNORM ALUPLAN – das neue flächenbündige Holz-Alu-System hat Flügel- und Stockprofil in einer Ebene und ist voll hinterlüftet aufgebaut. Die Alurahmen sind für Pulverbeschichtungen vorgesehen und auf Gehrung geschweißt. Das bringt eine nahtlose Eckverbindung. Architekturfassaden, gestaltet mit modernsten Baustoffen, verlangen nach extravaganten Fensterlösungen.

ALUPLAN LINE besticht durch sein außergewöhnliches Design.
Das flächenbündige Holz-Alu-System hat Flügel- und Stockprofil in einer Ebene und ist voll hinterlüftet aufgebaut.
Die Verglasung von Fixrahmen und Flügel liegen in einer Ebene.

Der ULTRABLOC Kunststoffabstandhalter(schwarz), mit besten PSI-Werten, ist serienmäßig im Isolierglas eingebaut.

Hochwertige Holzqualität in astreiner Fichte, Oregon Pine oder Lärche – schichtverleimt. Die Oberfläche der Holzrahmen ist 4-fach beschichtet.

Flächenbündige Konstruktion mit geschweißten Eckverbindungen. Pulverbeschichtung am Rahmen.

Aluoberflächen pulverbeschichtet – in allen RAl- und Sonderfarben möglich.

Großzügig dimensionierte Stock- und Flügelprofile garantieren höchste Stabilität.

Neuartige Ausbildung des Fensterbankanschlußes ermöglicht optimale Wärmedämmung.

Viele Isolierglasvarianten, Uw-Werte bis 0,85 W/m²k auf das Gesamtfenster möglich.
Drei Dichtungen aus besonders altersbeständigem Material (Farbe graphitgrau).

Qualitätsbeschläge mit Grundsicherheit. Sicherheitsausführungen in verschiedenen Sicherheitsstufen möglich (gegen Mehrpreis).

Auf Wunsch – völlig verdeckt liegende Beschläge.

Formschöne Abdeckkappen in vielen Farben.

Große Auswahl an Alu-, Messing- und Edelstahlgriffen. Mit oder ohne Blindstock einsetzbar. Systemlösungen für problemlosen Einbau von Sonnenschutz.

 

Mehr Infos: www.wicknorm.at